Profil & Vita


Christian Dose ist erfahrener Kommunikationsberater, Reisevortragsreferent, Journalist und Dozent Seine beeindruckenden Vorträge zeigt er beispielsweise in der "Urania" in Berlin, beim „Frankfurter AustraliaDay“, beim "Frankfurter Globetrotter-Treffen" und beim „Internationalen Globetrotter- und Fernreisemobiltreffen“.

Der gebürtige Berliner erkundet die Welt seit seinem 20. Lebensjahr, als er erstmals in die USA reiste. Es folgten bis heute rund 40 Fernreisen. Allein sein Lieblingsland Australien bereiste er auf zehn Touren und verbrachte nunmehr rund 40 Wochen auf dem Fünften Kontinent. Weitere Touren führten ihn, teilweise auch mehrfach, in das südliche Afrika, in die USA, nach Kanada, China, den Nahen Osten sowie nach Asien. Seine besondere Leidenschaft gilt Luftaufnahmen sowie den sagenumworbenen Polarlichtern.

In seinen sehenswerten Multivisions-Shows vereinen sich Filmaufnahmen, Fotos und Musik zu einer mitreißenden Symbiose. Die Schönheit der Natur und die Vielfalt der Kulturen werden zu einem einmaligen Erlebnis. Sein Live-Kommentar verknüpft lebendige Reisereportage, praktische Reisetipps und einfühlsame Texte.

Das Portfolio von Christian Dose ist vielfältig und umfasst Ländervorträge zu Australien, Kanada, Chile, Südafrika, Namibia und zur arabischen Halbinsel (Dubai, Oman). Außerdem arbeitet er an weiteren neuen Projekten.

Christian Dose berät hauptberuflich Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen in Fragen der Public und Investor Relations. Als Journalist war er als Wirtschaftsredaketur für die WELT am SONNTAG und EURO am SONNTAG tätig sowie freiberuflich für n-tv, DIE WELT und weitere Medien. Er ist Absolvent der Berliner Journalisten-Schule sowie Betriebswirt (EBW) und überdies Teilnehmer des “U.S. State Department’s International Visitor Leadership Program” (2001). Als Dozent und Lehrbeauftragter unterrichtet er beispielsweise Investor Relations und Corporate Publishing an der Hochschule Würzburg.

Im Einsatz beim Frankfurter AustraliaDay

StartseiteSitemapKontaktImpressum